Betonreparatur

Die Belzona Polymerbeton- Produktreihe bietet Hochleistungspolymere für den Wiederaufbau und die Reparatur von Beton und mineralischen Untergründen. Diese 2-Komponenten -Systeme sind frei von Lösungsmitteln und Wasser. Das garantiert eine rasche und schwindungsfreie Aushärtung. Die Produkte sind entweder dünnflüssig zum Ausgießen feiner Ritzen oder pastös mit geringem Gewicht zum Aufspachteln über Kopf ohne Schalung erhältlich. Durch die, gegenüber herkömmlichen Beton bis zu 6x Mal höhere Festigkeit, kann der Belzona Polymerbeton auch mit auf Null auslaufenden Wandstärken aufgebracht werden. Diese Materialien eignen sich hervorragend für den Wiederaufbau beschädigter, verschlissener oder durch Witterung zerstörter Strukturen sowie zum Schutz vor mechanischer Überlastung, Abrieb, Wassereintritt und Chemikalienangriff.

ANWENDUNGEN

Ausgebrochene Brückenwaage repariert

Die Betonplatte dieser Brückenwaage wurde im Lauf der Zeit, speziell im Randbereich, teilweise sehr stark beschädigt. Die Reparatur mit Belzona 4111 Magma Quartz erfolgte über das Wochenende. Die Reparaturstelle war am Montag in der Früh voll belastbar.

Bilder:

Vorher

Nachher

vorher
nachher
Abgeplatzter Beton, Bewehrungseisen liegen frei

An dieser Betonplatte war vermutlich die Überdeckung der Bewehrung zu gering. Der Beton ist abgeplatzt. Die Bewehrungeisen liegen frei. Eine derartige Reparatur ist mit herkömmlichem Beton nicht vorstellbar. Die Produkte der Belzona-4000-Serie verfügen über enorme Haftung, härten schwindungsfrei aus und können auf Wandstärke null auslaufen. Diese Materialien sind darüber hinaus ein hervorragender Korrosionsschutz für die Bewehrung.

Bilder:

Vorher

Nachher

vorher
nachher
Räumerlaufbahn von Kläranlage

Diese Räumerlaufbahn aus Beton war stark beschädigt. Die Reparatur mit Belzona 4111 Magma Quartz konnte über das Wochenende durchgeführt werden. Die Reparaturstelle war schon nach 16 Stunden voll belastbar.

Bilder:

Vorher

Nachher

vorher
nachher
Ausbrüche in Industrieboden

Der stark befahrene Fußboden in dieser Fabrik muss wegen der Reinheit der Endprodukte staubfrei sein. Der ausgebrochene Bereich wurde mit Belzona 4111 Magma Quartz ausgegossen und war am nächsten Morgen wieder befahrbar.

Bilder:

Vorher

Nachher

vorher
nachher
Dehnfuge in Schwimmbecken

Der Beton an der Dehnfuge in diesem öffentlichen Schwimmbecken war beschädigt und undicht. Die Reparatur war deshalb anspruchsvoll, weil die eingesetzten Materialien nicht nur eine sehr gute Verbindung zum Bauwerk brauchten, sondern auch gegen das im Wasser befindliche Chlor dauerhaft beständig sein mussten. Sowohl der Polymerbeton Belzona 4131 Magma Screed als auch der als Dehnfuge verwendbare Elastomer Belzona 2221 MP Fluid Elastomer sind gegen diese Belastungen dauerhaft beständig.

Bilder:

Vorher

Nachher

vorher
nachher
Übergang von Stahl und Beton auf Asphalt

Bei dieser Verladerampe hat sich der Asphalt um die betonierte Rampe 2 cm gesetzt. Die Stufe vom Asphalt auf die Stahleinfassung des Betons war beim Befahren ein ständiges Hindernis. Der von uns gefertigte Keil aus Belzona 4111 Magma Quartz haftet sehr gut auf Asphalt, Beton und Stahl. Durch die schwindungsfreie Aushärtung und die enorme Festigkeit und Haftung kann die Wandstärke des Belzona-Keils ohne Probleme auf null auslaufen und ermöglicht dadurch einen stufenfreien Übergang. Die 2008 durchgeführte Anwendung wurde 2017, also nach 9 Jahren intensiver Benutzung, inspiziert und ist nach wie vor in ausgezeichnetem Zustand.

Bilder:

Vorher

Nachher

vorher
nachher